Suche
Close this search box.

Wie Du auf OnlyFans Geld verdienst (auch ohne dein Gesicht zu zeigen): Die ultimative Anleitung für Anfänger

Inhaltsverzeichnis

Im Jahr 2023 hat sich die Beliebtheit von OnlyFans in der digitalen Community fest etabliert. Die Plattform zieht nach wie vor hochkarätige Influencer, Models und Prominente an – darunter Namen wie Lisa Raye McCoy, Chris Brown und Cardi B. Die Anziehungskraft, sowohl für Männer als auch für Frauen, liegt in der Möglichkeit, Einfluss und Popularität zu erlangen und dabei auf OnlyFans Geld zu verdienen.

Die Spitzenverdiener auf OnlyFans haben ihre Einkommensströme weiter ausgebaut und verdienen laut Berichten zehn- oder sogar hunderttausende von Dollar pro Monat. Doch wie sieht es für diejenigen aus, die nicht den Vorteil einer großen Fangemeinde haben?

Die Frage, ob man auf OnlyFans Geld verdienen kann, auch ohne eine breite Follower-Basis oder eine starke Präsenz in den sozialen Medien zu haben, bleibt relevant. Und was ist mit den Männern? Die Möglichkeit, als Kerl auf OnlyFans Geld zu verdienen, ist ein Thema, das viele interessiert. Wenn Du dich fragst, wie Du auf OnlyFans ein Einkommen erzielen kannst, bist Du sicherlich nicht allein. Das Erkunden der verschiedenen Strategien und das Verstehen der Plattform kann der erste Schritt sein, um auf OnlyFans erfolgreich zu sein.


Dieser Blog wurde von der Webdesign Medien-Agentur neu-protec erstellt.


Auf OnlyFans Geld zu verdienen, ist durch cleveres und technisch versiertes Handeln möglich. Zu den Einnahmequellen auf OnlyFans zählen das Einheben einer monatlichen Abonnementgebühr von den Fans, das Verlangen von Entgelten für die Teilnahme an Deinen Live-Streams und sogar das Angebot exklusiver Pay-per-View-Inhalte. Du hast die Freiheit, die Art der Inhalte zu bestimmen, die Du teilen möchtest, Du setzt Deine eigenen Preise fest und es gibt kaum Grenzen, wie Du auf OnlyFans Einkommen generieren kannst. Mit der richtigen Strategie und einem guten Verständnis für die Plattform, stehen Dir zahlreiche Möglichkeiten offen, um Deine finanziellen Ziele zu erreichen.

Dessous auf Amazon*

Die Erkundung von OnlyFans

Als Serienunternehmerin hat mich das Prinzip hinter OnlyFans sofort in seinen Bann gezogen, als ich erstmals von der Plattform erfuhr.

Ich lernte OnlyFans als eine Plattform kennen, auf der man gegen Entgelt einzelne Influencer abonnieren kann, um exklusiven Content von ihnen zu erhalten. Für Content-Ersteller ist das eine brillante Möglichkeit!

Das Prinzip von OnlyFans eröffnet große Chancen für alle, die sich in ihrem Fachgebiet engagieren möchten, wie beispielsweise Coaches (Life Coaches, Business Coaches etc.), Personal Trainer, Make-up Experten, aber auch Models, Musiker und Künstler.

Anfangs war mir nicht klar, dass OnlyFans auch ein Portal ist, auf dem Models und andere (Damen und Herren), die mit dem Verkauf von gewagten oder freizügigen Bildern ein wenig zusätzliches Geld verdienen möchten, online Einkommen generieren können. Beliebte Influencer nutzen ihre attraktive Erscheinung, um auf OnlyFans Einkommen zu erzielen. OnlyFans fungiert als Abonnement-Plattform für Content-Ersteller und ihre Anhänger. Content-Ersteller oder Influencer können ihre Inhalte hinter einer Bezahl-Schranke verbergen und den Fans gegen eine monatliche Gebühr oder einen einmaligen Trinkgeldbetrag Zugang gewähren.

Laut der OnlyFans-Website – unabhängig davon, ob Du Anleitungen, Tipps, Material aus dem Hintergrund oder einfach unzählige Selfies teilst, viele Deiner Follower sind bereit zu zahlen! OnlyFans agiert im Grunde genommen als Vermittler, der diesen Austausch zwischen den Content-Erstellern und ihren Fans ermöglicht.

Beach Office – Online System

Ist OnlyFans für jeden das Richtige?

Creator aus verschiedensten Bereichen können auf OnlyFans erfolgreich sein. Grundsätzlich steht OnlyFans allen offen, und es ist nicht ausschließlich für Erwachseneninhalte gedacht.

Zwar gibt es alternative Plattformen wie Frisk, die sich primär an den Erwachsenenmarkt richten, doch OnlyFans wird nicht nur für Erwachseneninhalte beworben.

Es ist kein Geheimnis, dass ein bedeutender Teil der Anziehungskraft von OnlyFans in nicht jugendfreien Inhalten liegt. Dies mag teilweise daran liegen, dass die Creator auf OnlyFans sich selbst in Aktion zeigen können, während solche Darstellungen auf anderen Social-Media-Plattformen wie Instagram oder gar Twitter nicht zulässig wären.

Da die Plattform keine strikten Einschränkungen aufweist, wurde OnlyFans rasch ein beliebtes Zuhause für Erwachsenendarsteller und Models, die NSFW-Inhalte teilen. Und, naja, jedem das Seine.

Die Entdeckung von OnlyFans
Die Entdeckung von OnlyFans

Wie kannst Du auf OnlyFans ein Einkommen generieren?

Um auf OnlyFans Geld zu verdienen, gilt es, einen Weg zu finden, einem spezifischen Publikum in einer bestimmten Nische Wert zu bieten, im Gegenzug für ihr hart verdientes Geld durch ein bezahltes Abonnement.
Das könnte ein Twerking-Video sein oder das Teilen von Bildern, ohne dabei Dein Gesicht zu zeigen. Wenn Du auf diesen Beitrag gestoßen bist, während Du nach „wie man auf OnlyFans ohne Follower Geld verdienen kann“ gesucht hast, dann ist das erstens großartig – willkommen! Zweitens denke ich, dass Du eventuell noch ein wenig kreativer sein könntest.

Hast Du eine andere Strategie im Sinn, um auf OnlyFans Geld zu verdienen? Sieh unten nach, ob der passende Website-Name verfügbar ist.

Hier sind einige Ansätze, wie Du auf OnlyFans ein Einkommen erzielen kannst.

1. Wissen teilen: Veröffentliche exklusive Tutorials.

Der Markt für den Verkauf von Bildungsinhalten oder Online-Kursen erlebt gegenwärtig einen enormen Aufschwung. Falls Du in einem bestimmten Bereich sehr kompetent bist – warum baust Du nicht eine Abonnentenbasis auf, die von Dir lernen möchte, wie man das macht. Hier ein paar Anregungen:

    • Sprachunterricht anbieten (z.B. Englisch oder eine andere Sprache).
    • Kochkurse oder Rezeptanleitungen geben.
    • Anleitungen für DIY-Projekte oder Handarbeiten teilen.

Denke an all die Lerninhalte, die Menschen kostenlos auf YouTube anbieten. Du könntest etwas Ähnliches auf OnlyFans tun. Setze dich durch einen einzigartigen Ansatz von den kostenlosen Angeboten auf YouTube ab. Gestalte Deine Inhalte besonders wertvoll, sodass die Leute gerne dafür bezahlen.

2. Veröffentliche exklusive Inhalte.

Mit exklusiv meine ich Inhalte, die Du beispielsweise nicht auf Instagram, Facebook oder TikTok posten würdest. Du entscheidest, was den Inhalt „exklusiv“ macht.

Welche Art von Inhalt oder Kunst kannst Du kreieren? Wie und warum ist er wertvoll? Warum sollte jemand dafür bezahlen, diesen Inhalt zu sehen?

3. Veröffentliche tägliche/regelmäßige Workouts.

Das ist eine brillante Idee für OnlyFans, insbesondere wenn Du ein professioneller Personal Trainer oder Fitness-Experte bist. Selbst ohne professionellen Hintergrund könntest Du Workout-Routinen teilen, denen die Leute folgen können, um auf OnlyFans Geld zu verdienen. Hier ein paar Ideen…

    • Biete einen Yoga-Kurs an.
    • Leite einen Afrobeats-Tanzkurs.
    • Unterrichte das Rollschuhlaufen.

Unter diesem Link findet Ihr ein Beispiel für einen Kurs zu OnlyFans

4. Sei „verspielt“.

Eine Methode, wie viele Content Creators auf OnlyFans Geld verdienen, besteht darin, ein wenig (oder auch etwas mehr) verspielt zu werden.

Ob Du ein Kerl, ein Mädchen oder sogar ein Paar bist (kein Urteil) – die Möglichkeiten, Geld auf OnlyFans zu verdienen, sind endlos. Du entscheidest, was Du machen möchtest.

Wenn Du wirklich in die Vollen gehen möchtest, könnte Frisk eine Option für Dich sein. Frisk ähnelt OnlyFans, aber in vielerlei Hinsicht ist Frisk vorteilhafter, besonders wenn Du Inhalte für Erwachsene erstellen möchtest.

Frisk ist eine Social-Media-Plattform und App, die es den Nutzern ermöglicht, Fotos und Videos in ihrem Profil zu teilen, mit ihren Fans zu interagieren und private Inhalte mit ihnen zu teilen.

Verdiene Geld über OnlyFans
Verdiene Geld über OnlyFans

Verdienstmöglichkeiten auf OnlyFans

Der primäre Weg für Content-Ersteller, auf OnlyFans Geld zu verdienen, besteht darin, zahlende monatliche Abonnenten oder Follower zu gewinnen. Doch es existieren auch alternative Verdienstmöglichkeiten auf OnlyFans.

Ein Ansatz, den einige Leute verfolgen, die OnlyFans ohne bestehende Follower-Basis beitreten, ist, den Abonnenten kostenlosen Zugang zu ihren exklusiven Inhalten zu bieten. Sie haben dann die Möglichkeit, auf OnlyFans Geld zu verdienen, indem sie um Trinkgeld bitten oder Pay-per-View-Inhalte individuell verkaufen. Dies könnte eine effektive Strategie sein, wenn Du auf OnlyFans anonym Geld verdienen möchtest, ohne eine etablierte Fangemeinde.

Bedenke – einige Personen könnten zögern, für ein Abonnement zu bezahlen, ohne zumindest eine Idee zu haben, was sie vom Content-Ersteller erwarten können. Ein kostenloser Zugang kann die Leute dazu ermutigen, dir zu folgen und dich kennenzulernen, während du gleichzeitig deine Anhängerschaft ausbaust.

Um es klarer zu machen, hier sind einige der Wege, wie Du auf OnlyFans ein Einkommen erzielen kannst.

Monatliche Abonnements einrichten.

Ermögliche Fans oder Followern, ein monatliches Abonnement abzuschließen, um unbegrenzten Zugang zu Deinen exklusiven Inhalten zu erhalten. Dieser Ansatz ist ziemlich unkompliziert.

Trinkgelder durch die Inhalte in Deinem Feed erzielen.

Insbesondere wenn Du daran interessiert bist, Deine OnlyFans-Basis von Null ohne Follower aufzubauen, könntest Du überlegen, den Zugang zu Deinem Profil kostenlos anzubieten. Du kannst dann Geld verdienen, indem Du Deine Fans um Trinkgelder bittest, sollten ihnen die Inhalte, die Du teilst, gefallen.

Über Trinkgelder in den Direktnachrichten super exklusive oder personalisierte Inhalte verkaufen.

Du könntest Fotos und Videos verkaufen, aber auch digitale Produkte wie E-Books oder PDFs anbieten, oder sogar physische Produkte an Deine Fans verschicken. In diesem Szenario würde OnlyFans einfach als eine Art interaktive Zahlungsplattform dienen.

Pay-Per-View-Nachrichten (Bezahlung pro angesehener Nachricht).

Eine der effektivsten Methoden, um mit OnlyFans Geld zu verdienen, ist das Anbieten von Pay-per-View-Inhalten für Deine Fans. Du könntest sogar gesperrte Pay-Per-View-Inhalte senden, für deren Freischaltung Deine Follower bezahlen müssten.

Beispiele für Pay-per-View-Inhalte können Fotos, Fotogruppen (bis zu 20 Fotos), Audioaufzeichnungen und Videoclips sein. Der Mindestpreis, den Du für Pay-per-View-Inhalte festlegen kannst, beträgt $3.

Live-Streaming

Wenn Du einen kostenlosen OnlyFans-Account besitzt (d.h. Du entrichtest keine monatliche Gebühr), ermöglicht dir OnlyFans, kostenpflichtige Streams zu organisieren, d.h. Du kannst einen Eintrittspreis festlegen, um Deinem Stream beizutreten.

Der minimale „Eintrittspreis“ beträgt $5. Das ist ideal für Musiker, Tänzer oder Schauspieler, die Live-Auftritte darbieten, oder jeden Kreativen, der etwas Spezielles streamen möchte.

Trinkgelder sind eine weitere fantastische Möglichkeit, mit Deinem OnlyFans Live-Streaming Geld zu verdienen. Das Konzept ähnelt dem Super Chat auf YouTube.

Empfehlungsprogramm

OnlyFans hat ein attraktives Referral-Programm ins Leben gerufen, um Creators eine zusätzliche Einnahmequelle zu bieten (an dem ich übrigens teilnehme). Die Empfehlungsvergütung beträgt 5% des Einkommens des geworbenen Creators für die ersten 12 Monate seines Accounts.

Wie viel Einkommen ist auf OnlyFans möglich?

Dein Verdienstpotenzial auf OnlyFans variiert stark. Die Content-Ersteller auf OnlyFans haben die Freiheit, ihre eigenen Preise für ihre Inhalte festzulegen. In dieser Hinsicht hast Du die Kontrolle darüber, wie viel Du verdienst. Du könntest beispielsweise zwischen $2 und $50 pro Monat oder sogar mehr verlangen, um den Menschen Zugang zu den Inhalten hinter Deiner Bezahl-Schranke zu gewähren.

Es gibt Content-Ersteller, die mit OnlyFans über $1k, $50k oder sogar $100k pro Monat verdienen. Das ist allerdings nicht die Regel, insbesondere wenn Du ganz neu bist und ohne bestehende Follower auf OnlyFans Geld verdienen möchtest. Doch mit Engagement und Beständigkeit kannst Du dich sicherlich nach oben arbeiten.

Beachte jedoch, dass OnlyFans 20% der Gebühr als Provision einbehält und die restlichen 80% an die Profilbesitzer weitergibt.

Jem Wolfe ist ein Beispiel dafür, wie viel man auf OnlyFans verdienen kann, obwohl sie bereits mit einer großen Fangemeinde gestartet ist (aber lass Dich davon nicht entmutigen).

Sie präsentiert Unterwäsche, Bademode, Sportbekleidung und alle möglichen Dinge, die sie „leidenschaftlich“ findet. Es ist wahrscheinlich sicher zu sagen, dass sie ohne die Präsentation ihres Gesichts nicht eine solche Fangemeinde hätte aufbauen können.

Auf der OnlyFans-Webseite gibt es einen nützlichen Rechner, der auf Basis Deiner aktuellen Followerschaft (oder deren Fehlen) schätzt, wie viel Geld Du verdienen könntest. Das ist ziemlich cool.

Wie gestaltet sich der Anmeldeprozess bei OnlyFans?

Der Anmeldeprozess bei OnlyFans gestaltet sich sehr zügig und unkompliziert.

Du kannst einen OnlyFans-Account eröffnen, ohne irgendwelche persönlichen Informationen preiszugeben. Das bedeutet, der Anmeldeprozess für Dein öffentliches Profil kann völlig anonym durchgeführt werden.

Möchtest Du jedoch auf OnlyFans Geld verdienen, ist es erforderlich, Deine echten Daten anzugeben, einschließlich Deines echten Namens und Deiner Adresse, die Du mit einem von der Regierung ausgestellten Ausweis nachweisen kannst. Deine persönlichen Informationen werden für die Abwicklung und Bezahlung benötigt.

Falls Du einen falschen Namen angibst oder ungenaue persönliche Daten bei der Anmeldung zu Deinem OnlyFans-Konto angibst, besteht das Risiko, dass Dein Profil nicht genehmigt wird.

Auch die Angabe Deiner Bankverbindung ist erforderlich, um die Bezahlung zu erhalten. Der Genehmigungsprozess dauert, nachdem Du alles eingereicht hast, etwa 24 bis 48 Stunden, laut der Webseite.

Bei OnlyFans anmelden
Bei OnlyFans anmelden

Du bist an Bord! Was kommt als Nächstes?

Hier ein Überblick über einige der spannenden Funktionen, die die OnlyFans-Plattform zu bieten hat.

Veröffentliche auf Deinem Feed, ganz ähnlich wie bei Instagram. Das Interface erinnert allerdings eher an Facebook. Hier kannst Du auch unterschiedliche Medienformate anhängen, einschließlich Fotos und Videos.

Nimm Deine Stimme auf, integriere eine Umfrage, plane Posts im Voraus, füge eine Story hinzu (wie bei Instagram) und gehe sogar live mit Deinen Followern. Weitere spannende Funktionen, die Deine Monetarisierung auf OnlyFans unterstützen, sind das Empfangen von Trinkgeldern und das Festlegen eines Preises, um einzelne Posts anzusehen. Du kannst auch eine Amazon-Wunschliste integrieren, Deinen Spotify-Account verknüpfen und Deine eigene persönliche Webseite bewerben.

OnlyFans-Promotion ohne bestehende Followerbasis

Der entscheidende Faktor, um auf OnlyFans tatsächlich ein Einkommen zu erzielen, ist natürlich das Gewinnen von Followern, die bereit sein könnten, Trinkgeld zu geben, sowie das Akquirieren von zahlenden monatlichen Abonnenten. Die Herausforderung bei OnlyFans liegt jedoch darin, dass die Plattform keine umfassenden Suchfunktionen zu bieten scheint.

Im Gegensatz zu Plattformen wie Frisk, auf denen Du Personen über Kategorien suchen kannst, ist es auf OnlyFans nicht so einfach, gezielt nach den Arten von Inhalten zu suchen, die Du vielleicht finden möchtest. Dies kann es besonders knifflig machen, wenn Du versuchst, Dich selbst zu promoten, um auf OnlyFans anonym Geld zu verdienen.

Doch wie das alte Sprichwort sagt – wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Und wenn Du clever und mutig genug bist, um überhaupt in Betracht zu ziehen, auf OnlyFans Geld zu verdienen, dann kann ich dir versichern, dass es machbar ist.

Es gibt zahlreiche Strategien, um Deine OnlyFans-Präsenz zu bewerben und zu erweitern, auch ohne eine bestehende Followerbasis. Ich plane, diesem Thema in einem zukünftigen Beitrag mehr Raum zu widmen (#bleibdran), aber ich werde hier einige vielversprechende Ideen für dich skizzieren.

Ein WICHTIGER Tipp, wenn Du ernsthaft daran interessiert bist, Deine OnlyFans ohne Follower zu promoten, ist der Kauf eines ansprechenden Domainnamens (oder Website-Namens), um Dein Profil zu bewerben. Du kannst diesen Domain-Namen geschickt so einrichten, dass er direkt zu Deinem OnlyFans-Profil weiterleitet.

Einige der erfolgreichsten Personen auf OnlyFans, die dort Geld verdienen, bewerben ihre Profile auf diese Weise. Du hast auch die Möglichkeit, Dich später zu verzweigen und eine eigene Marke auf OnlyFans zu etablieren.

Beispiele für Domainnamen:

  • SarahsSonnenschein.com
  • SarahSpricht.com
  • DieSarahXXX.com

Du kannst mit dem Domain-Hoster IONOS überprüfen, ob ein Name verfügbar ist, der dir zusagt.

Sobald Du Deinen Domainnamen (oder welchen Profillink auch immer) hast, kannst Du die folgenden Plattformen nutzen, um Deine OnlyFans kostenlos zu bewerben!

  • Reddit
  • Deine persönlichen Social-Media-Konten, einschließlich Instagram, Twitter, YouTube
  • Erstelle Alias-Social-Media-Konten (falls Du anonym bleiben möchtest).

Abschließend

Wenn Du Deinen Einfluss monetarisieren oder Deine Kreativität in Einkommen umwandeln möchtest, stellt OnlyFans eine hervorragende Plattform dafür dar. Von Erwachseneninhalten bis hin zu gesundheitsbezogenen Inhalten, hast Du die Möglichkeit, Deinen Nebenverdienst in Einkommen umzuwandeln, indem Du lernst, wie Du auf OnlyFans Geld verdienst.

Auf diesem Blog teile ich eine Vielzahl von Inhalten – von Lifestyle über persönliche Entwicklung für Frauen bis hin zum Geldverdienen im Internet. Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, wie ich mit diesem Blog Geld verdiene (und wie Du das auch tun kannst), dann schau dir diesen Blogbeitrag an, in dem ich detailliert erläutere, wie ich diesen ertragsbringenden Blog von Grund auf aufgebaut habe.

Suchst Du nach Alternativen zu OnlyFans? Dann schau Dir den folgenden Beitrag an, in dem Du 11 weitere Möglichkeiten findest, um auf diese Weise Geld verdienen zu können:

OnlyFans-Alternativen: 11 der besten Auswahlmöglichkeit

Dropshipping

Fragen an den Dropshipping Lieferanten

Wie Ihr an Adressen möglicher Dropshipping Lieferanten kommt, habe ich Euch bereits beschrieben. Wer sich zudem ausgiebig mit den Möglichkeiten von Dropshipping beschäftigt hat und eine geeignete Marktnische ausfindig

Mehr Lesen »

Weitere Blogbeiträge

mac book sur 1.3
MAC

Was ist neu in macOS Big Sur 11.3

Das neueste Update für Big Sur ist jetzt da und beinhaltet Verbesserungen für Safari, Apple Music, Erinnerungen und behebt eine Sicherheitsbedrohung Apple hat macOS Big

Mehr lesen »
Geld verdienen mit NFTS
Finanzen

Mit NFTs Geld verdienen

Wie auch mit NFTs, haben wir Euch bereits unterschiedliche Möglichkeiten vorgestellt, wie man mit besonderen Fähigkeit, oder z.B. auch mit OnlyFans relativ leicht Geld verdienen

Mehr lesen »
Allgemein

Online Hundetraining

Hundetrainer Wie Du Deinen Hund zu einem optimalen Begleiter machst! Jetzt bestellen Online Hundetrainer Ich bin stolzer Hundebesitzer von einem Border Collie und hatte mir

Mehr lesen »
Tipps

CBD: Die neue europäische Gesetzgebung

Das europaweit einheitliche Regelwerk rund um den Handel mit CBD-Produkten unterliegt ständigen Veränderungen beziehungsweise Anpassungen. Nun wurde ein höherer Grenzwert beim THC-Gehalt für den sogenannten

Mehr lesen »
Interwallfasten
Bücher

Leseprobe: Intervallfasten

Wir leben in einer wechselhaften und stressigen Welt, in der wir ständig von den Verheißungen und Versuchungen des Essens umgeben sind. Ist es ein Wunder,

Mehr lesen »
Dropshipping

Dropshipping Marktnischen

Um mit einem Vertriebssystem wie dem Dropshipping erfolgreich sein zu können, müsst Ihr unter anderem eine geeignete Marktnische finden. Eine Marktnische ist ein Bereich aus

Mehr lesen »