Microsoft stellt Windows 11 vor. Alles Wissenswerte über die Einführung des neuen Betriebssystems

Inhaltsverzeichnis

Windows 11 ist endlich da, und Microsoft-Nutzer können sich auf einige große Änderungen des langjährigen Betriebssystems freuen, darunter die erste Namensänderung seit sechs Jahren. Das Windows 11-Update wurde bereits ausgerollt, obwohl es schrittweise für die in Frage kommenden Geräte freigegeben wird. (Hier erfahren Sie, wie Sie zuerst herausfinden, ob Ihr PC kompatibel ist).

Windows 11 bringt eine ganze Reihe neuer Funktionen mit sich, z. B. die Möglichkeit, Android-Apps auf deinen Windows-PC herunterzuladen und auszuführen, sowie Aktualisierungen für Microsoft Teams, das Startmenü und den allgemeinen Look der Software, der sauberer und Mac-ähnlicher gestaltet ist. (Hier findest du unsere Lieblingsfunktionen von Windows 11 und wie du sie nutzen kannst.) Aber bedenke, dass nicht alle Funktionen bereits verfügbar sind.

Hier sind alle Details, die wir bisher über Windows 11 wissen, einschließlich Preis, Kompatibilität, Veröffentlichungsdatum, wie man es herunterlädt und neue Funktionen.

7 neue Funktionen in Windows 11

Hier sind einige der herausragenden neuen Funktionen von Windows 11:

  • Eine neue, Mac-ähnlichere Oberfläche. Windows 11 hat ein klares Design mit abgerundeten Ecken, Pastelltönen und einem zentrierten Startmenü und einer Taskleiste.
  • Integrierte Android-Apps. Android-Apps werden in Windows 11 über den Amazon Appstore verfügbar sein, der über den aktualisierten Microsoft Store zugänglich sein wird. Es gab bereits einige Möglichkeiten, auf Android-Apps unter Windows 10 zuzugreifen, vor allem, wenn du ein Samsung Galaxy-Telefon hattest, aber jetzt wird es nativ sein. (Beachte, dass Android-Apps bei der ersten Veröffentlichung von Windows 11 nicht verfügbar sein werden).
  • Widgets. Es gibt sie zwar schon länger (erinnerst du dich an die Desktop-Gadgets in Windows Vista?), aber mit dem jüngsten Windows 10-Update kannst du jetzt direkt von der Taskleiste aus auf Widgets zugreifen und sie so anpassen, dass sie alles anzeigen, was du möchtest.
  • Microsoft Teams Integration. Teams bekommt ein neues Gesicht und wird an die Taskleiste von Windows 11 angeheftet, damit du leichter darauf zugreifen kannst (und es ein bisschen mehr an Apples FaceTime erinnert). Du kannst von Windows, Mac, Android oder iOS aus auf Teams zugreifen.
  • Xbox-Technologie für besseres Gaming. Windows 11 wird bestimmte Funktionen der Xbox-Konsolen erhalten, wie Auto HDR und DirectStorage, um das Spielen auf deinem Windows-PC zu verbessern.
  • Bessere Unterstützung für virtuelle Desktops. Mit Windows 11 kannst du virtuelle Desktops ähnlich wie unter MacOS einrichten und zwischen mehreren Desktops für den privaten Gebrauch, für die Arbeit, für die Schule oder zum Spielen hin- und herschalten. Du kannst auch dein Hintergrundbild auf jedem virtuellen Desktop ändern.
  • Leichterer Übergang vom Monitor zum Laptop und besseres Multitasking. Das neue Betriebssystem enthält Funktionen namens Snap Groups und Snap Layouts – Sammlungen von Apps, die du gleichzeitig verwendest und die in der Taskleiste angezeigt oder minimiert werden können, um den Wechsel zwischen den Aufgaben zu erleichtern. Außerdem kannst du den Monitor leichter ein- und ausstecken, ohne dass deine offenen Fenster verloren gehen.

Wann wird Windows 11 veröffentlicht?

Windows 11 ist ab sofort verfügbar und wird bis Mitte 2022 ausgerollt. Je neuer dein Gerät ist, desto früher wirst du wahrscheinlich Zugang zum Update haben. Je älter dein PC ist, desto länger wirst du wahrscheinlich warten müssen.

Wird dein Computer mit Windows 11 kompatibel sein?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zu prüfen, ob dein Windows 10-PC für ein kostenloses Upgrade auf Windows 11 in Frage kommt.

Du kannst die App PC Health Check von Microsoft herunterladen, um herauszufinden, ob dein Gerät kompatibel ist und wenn nicht, welche Gründe dafür vorliegen. (Microsoft hatte die App nach ihrer Einführung im Juni zurückgezogen, um mehr Informationen über die Gründe für die Nichtkompatibilität von Geräten bereitzustellen, aber Ende August war sie wieder online).

Du kannst eine andere Open-Source-App namens WhyNotWin11 verwenden, um zu sehen, ob dein Gerät kompatibel ist. Außerdem erfährst du hier, wie du die Kompatibilität von Hardware mit Windows 11 auch ohne ein solches Tool überprüfen kannst.

Wir arbeiten unentgeltlich. Wenn Du uns unterstützen möchtest und planst, online einzukaufen, dann  klicke auf diesen Link.

Induktionskochfeld statt Gas
Tipps

Alternativen zu Gas

Wärmepumpen Wenn dein Haus mit einem Gasofen oder einem Gaskessel beheizt wird, werden Schadstoffe in dein Haus und Kohlenstoff in unser Klima abgegeben. Wenn Gas

Mehr Lesen »

Weitere Blogbeiträge

Dropshipping

Dropshipping Großhandelsadressen

Wer auf der Suche nach geeigneten Zulieferern aus dem Dropshipping System im WWW stöbert, wird schnell feststellen, dass es viele Anbieter von Anbietern gibt… Oups,

Mehr lesen »
Allgemein

Online Hundetraining

Hundetrainer Wie Du Deinen Hund zu einem optimalen Begleiter machst! Jetzt bestellen Online Hundetrainer Ich bin stolzer Hundebesitzer von einem Border Collie und hatte mir

Mehr lesen »
google cloud oder google drive
Internet

Google Cloud vs. Google Drive

Google hat zwei Cloud-Speicherprodukte Es sind Google Cloud und Google Drive, die oft in einen Topf geworfen werden, obwohl sie gar nicht dasselbe sind. Sie

Mehr lesen »