Windows 11 herunterladen: So aktualisieren Sie auf das neue Betriebssystem

Inhaltsverzeichnis

Mit dem Windows 11-Installationsassistenten können Sie das neue Betriebssystem von Microsoft herunterladen, ohne darauf warten zu müssen, dass die schrittweise Markteinführung Ihr Gerät erreicht.

Der Rollout von Windows 11 hat letzte Woche begonnen. Microsoft hat sein neues Betriebssystem am 5. Oktober auf die entsprechenden Geräte gebracht. Alle, die bereits Windows 10 nutzen, können kostenlos upgraden, wenn sie einen kompatiblen Computer haben. Beachte, dass Microsoft das Betriebssystem schrittweise einführt. Es kann also sein, dass dein System dich noch nicht zum Upgrade auffordert, selbst wenn du deinen Computer aufforderst, nach Updates zu suchen. In einem Blogeintrag von Microsoft im August heißt es, dass das Unternehmen davon ausgeht, dass „alle in Frage kommenden Geräte bis Mitte 2022 das kostenlose Upgrade auf Windows 11 erhalten werden“.

Willst du nicht bis nächstes Jahr warten? Lies weiter, um herauszufinden, wie der Windows 11 Installationsassistent deine Abkürzung zu Windows 11 ist.

Wenn du es nicht eilig hast, wird das Windows 11-Update irgendwann in den kommenden Monaten auf dein Gerät übertragen, wenn die Daten von Microsoft zeigen, dass das Upgrade für das jeweilige Gerät bereit ist. Wenn das neue Betriebssystem für dich verfügbar ist, wird sich der Upgrade-Prozess ähnlich wie bei einem normalen Windows 10-Update anfühlen, solange dein Gerät kompatibel ist und die Mindestanforderungen erfüllt. (Und selbst wenn das nicht der Fall ist, wird Microsoft eine Umgehung anbieten, aber in diesem Fall wird deine Windows 11-Installation nicht vom Unternehmen unterstützt).

Du hast aber immer noch die Möglichkeit, Windows 11 manuell herunterzuladen und seine neuen Funktionen wie Widgets, Snap-Layouts, virtuelle Desktops und den neuen Microsoft Store auszuprobieren. Wir sagen dir unten, wie das geht. Bevor du den Download startest, erfährst du hier alles, was du über die neue Software von Microsoft wissen musst.

Um herauszufinden, ob dein aktueller Windows 10 PC für das kostenlose Upgrade auf Windows 11 berechtigt ist, kannst du auf verschiedene Arten prüfen. Und wenn du einen neuen PC kaufst, ist auch dieser für das kostenlose Upgrade berechtigt.

Wenn du noch nicht auf Windows 10 aktualisiert hast, mach dir keine Sorgen – es gibt einen Trick, mit dem du Windows 10 kostenlos herunterladen kannst, der immer noch funktioniert. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, um umzusteigen, damit du deinen Rechner auf das Windows 11 Upgrade vorbereiten kannst. Diesen Trick wendest du auch an, wenn du einen älteren Computer manuell auf Windows 11 upgraden willst. Microsoft rät allerdings davon ab, da er möglicherweise nicht für die gleichen Updates in Frage kommt.

Windows 11 Installationsassistent: So lädst du Windows 11 ohne Wartezeit herunter

windows 11 download

Einige Nutzer können Windows 11 auf die gleiche Weise herunterladen wie jede andere neue Version von Windows. Gehe einfach zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update und klicke auf Nach Updates suchen. Wenn verfügbar, siehst du das Feature-Update auf Windows 11. Klicke auf Herunterladen und installieren.

Beachte, dass die Einführung von Windows 11 langsam vonstatten gehen wird – es kann Monate dauern, bis es auf deinem Gerät verfügbar ist. Neue PCs erhalten das Upgrade zuerst, und alle kompatiblen Geräte werden es voraussichtlich bis Mitte 2022 erhalten, je nach Alter und Hardware des Geräts.

Wenn das Upgrade für dich noch nicht verfügbar ist, du aber jetzt schon aufrüsten möchtest, hast du mehrere Möglichkeiten. Die beste und einfachste Option ist, den Windows 11 Installationsassistenten herunterzuladen. Wähle nach dem Download Ausführen, um sicherzustellen, dass deine Hardware kompatibel ist. Dann akzeptiere und installiere, um den Lizenzbedingungen zuzustimmen und die Installation zu beginnen. Wenn das Programm mit der Installation fertig ist, wirst du aufgefordert, deinen Computer neu zu starten. Es kann sein, dass dein PC während des Abschlusses der Installation mehrmals neu startet. Lass deinen PC einfach eingeschaltet, bis alles erledigt ist.

Wenn du den Windows 11-Installationsassistenten nicht verwenden kannst, hast du mehrere Möglichkeiten der Datensicherung, aber sei gewarnt: Diese sind komplizierter. Wir raten dir dringend, zu warten, bis das Update auf dein Gerät kommt. Wenn du dir sicher bist, dass du fortfahren willst, kannst du ein Windows 11 Installationsmedium oder eine ISO-Datei erstellen. Auf der Seite von Microsoft zum Download von Windows 11 findest du diese Schritte im Detail.

Was ist in Windows 11?

Windows 11 hat ein schlankes, neues Design mit Pastellfarben, abgerundeten Ecken, einem neuen Startsound und insgesamt einem Mac-ähnlichen Look. Das Windows-Startmenü ist von der unteren linken Seite des Bildschirms in die Mitte gewandert und die App-Symbole sind in der Mitte daneben angeordnet. Es gibt viele neue Desktop-Tools, wie z. B. Widgets, mit denen du Informationen auf einen Blick hast, und eine einfachere Erstellung virtueller Desktops. Außerdem werden Android-Apps in Windows integriert und können über den Microsoft Store installiert werden – allerdings wird diese Funktion nicht sofort verfügbar sein. (Hier findest du die besten Funktionen von Windows 11 und wie du sie nutzen kannst).

Das Update ist die erste große Änderung an Microsofts Betriebssystem seit der Einführung von Windows 10 im Jahr 2015. Gerüchte über eine größere Umgestaltung von Windows kursieren bereits seit einem Jahr. Auf der Microsoft Build-Entwicklerkonferenz am 25. Mai sagte CEO Satya Nadella, dass Microsoft „eines der bedeutendsten Windows-Updates der letzten zehn Jahre“ plane und bestätigte damit, dass für die 1,3 Milliarden Nutzer/innen des Betriebssystems im Jahr 2021 eine große Veränderung ansteht. Und Mitte Juni kündigte Microsoft still und leise an, dass es den Support für Windows 10 im Jahr 2025 einstellen wird, als geleakte Bilder von Windows 11 auftauchten.

Mehr darüber, was wir in Windows 11 sehen wollten, aber nicht gesehen haben, und über die großen Unterschiede zwischen Windows 10 und Windows 11 erfährst du hier.

Chromebook Spin 713
Allgemein

Acer Chromebook Spin 713

Wir haben hier etwas Aufregendes, ein Notebook mit einer ganzen Reihe von Neuheiten. Das Acer Spin 713 ist eines der ersten Chromebook-Notebooks, das Thunderbolt 4

Mehr Lesen »

Weitere Blogbeiträge

Arbeiten in Thailand
Finanzen

Arbeiten in Thailand

Leben und Arbeiten in Thailand, davon träumen viele. Jedoch gelingt es nicht, ohne einen durchdachten Business-Plan und kompetenten Ansprechpartnern vor Ort. Wer sich im Land des

Read More »