Geschrieben am

TappLock: Vorhängeschloss mit Fingerabdrucksensor & Alarmanlage

Vorhängeschlösser wurden schon immer zum Schutz von Wertgegenständen verwendet. Ob in einem Fitnessstudio in der Umkleide, für den Keller, zum verriegeln eines Spind oder zur Diebstahlsicherung von Fahrrädern, Fahrradträger und Motorrädern. Es gibt, gab und wird das Vorhängeschloss auch in Zukunft seine Einsatzmöglichkeiten finden.

Nie wieder Sorge um den Verlust der Schlüssel

Wenn es darum geht, Deine Sachen bequem, schnell und unkompliziert vor Diebstahl zu Schützen, dann ist die aktuelle Erfindung, der TappLock das derzeit einzige Vorhängeschloss, welches ohne Schlüssel oder Zahlencode verwendet werden kann. Nie wieder Sorgen darum machen, den Schlüssel verlieren zu können oder den Zahlencode zu vergessen. Der TappLock verriegelt schnell und unkompliziert mit einem Fingerdruck.

So hat sich der Hersteller aus Kanada eine tolle Idee einfallen lassen. Das Vorhängeschloss mit Fingerabdrucksensor und Alarmanlage. Darauf muss man erst mal kommen. Die Idee, aus einem handelsüblichen Vorhängeschloss ein hightech Produkt zu machen. Es muss demnach kein Schlüssel mit sich herumgetragen werden, um das Schloss nutzen zu können. So kann man es beispielsweise als Fahrradfahrer mit sich herumtragen und sein Fahrrad schnell und unkompliziert vor Diebstahl sichern, indem man statt eines Schlüssel mittels seines Fingerabdruckes das Schloss in Sekundenschnelle öffnet. Das Intelligente Schloss ist Wasserdicht und kann somit uneingeschränkt aussen, bei Regen eingesetzt werden.


Fingerprint Türschloss
Quelle: Amazon


 

Jeden zu jeder Zeit aus der Ferne freigeben

In Verwendung mit einem Smartphone gibt es für dieses Schloss sogar eine App. So kann man das Vorhängeschloss aus der Ferne für andere Personen freigeben. Dazu müssen Fingerabdrücke der Personen, die zukünftig Zugang per Fingerprint auf das Schloss haben sollen, zuvor abgespeichert werden. Anschließend kann man von überall auf der Welt das Schloss für eine bestimmte Person freigeben.

Zeit gesteuert

Vielleicht ein wenig kompliziert aber dennoch garnicht so unpraktisch. Es besteht auch die Möglichkeit, die Freigabe zeitgesteuert zu regeln. Dazu wählt man auch hier den zuvor abgespeicherten Fingerabdruck und gibt die Zeiten vor, an denen eine bestimmte Person Zugang zu dem Vorhängeschloss erhalten soll.

Starker Akku mit starker Leistung

Die App informiert den Besitzer auch darüber, ob der Akku des Vorhängeschlosses in nächster Zeit aufgeladen werden muss. Weißt der Lithium-Ionen Akku demnach nur noch 15% Leistung auf, so reagiert die App und informiert den Besitzer über den Leistungsstand des Akku. Aber keine Angst. Der Hersteller gibt an, dass die Batterie ca. drei Jahre halten soll. Bei 15% Leistung sollte demnach noch ausreichend Zeit verbleiben. Darüber hinaus ist der Akku so stark, dass sich andere Geräte, wie Handys und Smartphones unterwegs mit dem Schloss Aufladen lassen.

TappLock Vorhängeschloss mit integrierter Alarmanlage

Aber damit nicht genug. Die Erfinder des TappLock haben eine Alarmfunktion integriert, sodass dieses Vorhängeschloss bei unsachgemäßer Handhabung oder bei Nutzung eines nicht gespeicherten Fingerabdruck einen Alarm auslöst.

Leider ist dieses Vorhängeschloss derzeit noch nicht auf dem deutschen Markt zu bekommen. Es gibt aber ähnliche Produkte die eine gute, respektable Alternative zu dem TappLock bieten.

2 Gedanken zu „TappLock: Vorhängeschloss mit Fingerabdrucksensor & Alarmanlage

  1. Hallo,

    weisst Du , wann das Tapp Lock verfügbar sein wird ? Auch erwähnst Du eine Alternative dazu. Ich suche ein Vorhängeschloß mit Fingersensor, damit ich keinen Schlüssel benötige. Gibt es so etwas schon auf dem Markt ?

    Danke

    Massimo

    1. Leider ist das Schloss auf dem deutschen Markt noch nicht zu kaufen. Dennoch kann man es aktuell über das Internet bekommen. Jedoch im Ausland mit entsprechend verlängerter Lieferzeiten. Du bekommst es für ca. $39 Dollar, umgerechnet etwa 34,- Euro über indiegogo.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.