Geschrieben am

Patong Beach auf der Insel Phuket – Thailand

Eines, der weltweit am häufigsten besuchten Urlaubsorte ist der Ort Patong Beach auf der Insel Phuket in Thailand. Das liegt vorwiegend daran, dass dieser Ort für alle Generationen etwas bietet. Wer sich auf einen 11-stündigen Flug von Deutschland aus einstellen mag oder an lange Flüge gewöhnt ist, der findet hier Bilderbuchstrände, Sehenswürdigkeiten, ein Nachtleben, dass seines Gleichen sucht und für den Gourmet ist Thailand ein muss. Für diese langen Flüge gibt es dieses KissenREISE KISSEN, das es einem ermöglicht aufrecht zu schlafen.

Phuket Patong Karte

Der Ort Patong Beach

Patong misst von Nord nach Süd gerade einmal 3 Km und von Ost nach West 2,7 Km. Dennoch ist Patong Beach unglaublich vielfältig. Strände, die sich alle auf einem Prospekt zu Werbezwecken eignen würden. Kein Strand gleicht dem anderen und bleiben dabei wunderschön. Ruhige und wenig besuchte Strände, Strände mit ruhigem oder wilden Wasser oder Strände, die direkt an einem bewaldeten Berghang liegen.

Sehenswürdigkeiten, wie der Big Buddha sind beeindruckende Werke, die man selbst dann nicht wieder vergisst, wenn man seine Kamera nicht dabei hat. Kabarett Shows, die in erster Linie von Transvestiten, die in Thailand Ladyboy oder Kathoey genannt werden sind sehr beliebt. Patong Beach auf der Insel Phuket – Thailand weiterlesen

Geschrieben am

Paradise Beach auf Phuket in Thailand

Paradise Beach, eines der schönsten Strände der Halbinsel Phuket. Wenn man einen Teil seines Urlaubes in Thailand, am Paradies Strand oder auch bekannter unter der englischen Bezeichnung paradise beach verbringt, dann haben viele das Gefühl angekommen zu sein.

Dieser Strand spiegelt wieder, was Zeitschriften Abbilden. Wenn auch längst kein Geheimtipp, so hat man hier dennoch den Eindruck an einem ganz besonderen Ort zu sein. Eben ein Bilderbuchstrand.

Phuket - Patong Beach Landkarte

Paradise Beach auf Phuket in Thailand weiterlesen

Geschrieben am

Bargeld vs kostenlose Kreditkarte im Ausland

Bargeld oder vorzugsweise eine kostenlose Kreditkarte? Die Wahl des geeigneten Zahlungsmittel, sie sollte nicht allein auf das Bargeld oder die Kreditkarte fallen. Eine gesunde Mischung ist durchaus ratsam. Mein Tip: Etwa 20% – 30% des gesamten Urlaubsbudgets in Bar und den Rest an eines der zahlreichen ATM Geldautomaten per Kreditkarte abheben. Da ist es von Vorteil, dass Banken zunehmend eine kostenlose Kreditkarte anbieten

Bargeld

Wer Bargeld mit sich führt sollte Euro oder US Dollar an zugelassenen Wechselstuben tauschen. Diese befinden sich in Ballungsgebieten, also innerhalb touristischer Hochburgen an beinah jeder Ecke. Sie sind so zahlreich vertreten, dass man 24 Stunden am Tag jede gängige Währung in Thailändische Baht (THB) wechseln kann. Wer grössere Beträge wechselt, sollte zwei Dinge beherzigen. Bargeld vs kostenlose Kreditkarte im Ausland weiterlesen

Geschrieben am

Mobilität auf Phuket

Fortbewegungsmöglichkeiten gibt es viele auf Phuket.

So kann es schon einmal in Thailand, hier speziell in Patong aussehen, wenn es nur für eine Stunde regnet

Nur eine ist nahezu ausgeschlossen. Das ist der Fußweg. Bürgersteige, Radwege oder andere Möglichkeiten sind auf Phuket nicht oder nur sehr eingeschränkt gegeben. Ein geringer Teil der Bevölkerung geht zu Fuß. Hierbei handelt es sich z.B. um die kleinen Straßenhändler, welche Früchte oder thailändische Snacks auf den Strassen verkaufen.

 

Die wichtigsten Fortbewegungsmittel auf Phuket sind

  • die Tuk Tuk ’s für den Urlauber
  • Roller, meist von einheimischen und einigen Urlaubern genutzt
  • PKW, Meist auch von einheimischen und einigen wenigen Urlaubern gefahren
  • Einige wenige Thailänder fahren Fahrrad
  • Linienbusse, die in der Regel von den einheimischen genutzt werden

Grundsätzlich kann man aber sagen, dass das Tuk Tuk das geeignetste Fahrzeug für den durchschnittlichen Urlauber ist. Wer sich schon ein wenig besser in den Straßen von Thailand auskennt, kann auch schon mal den Roller zur Fortbewegung nutzen. Wer jedoch zum ersten Mal in Thailand seinen Urlaub verbringt, sollte sich vorab mit den Gegebenheiten im Straßenverkehr vertraut machen, bevor er sich auf einen Roller setzt.

Wer sich vorwiegend mit dem Tuk Tuk auf Phuket fortbewegen möchte, aber dennoch sparsam bleiben will, der sollte vor jeder Fahrt mit dem Fahrer eines Tuk Tuk über den Preis verhandeln. Grundsätzlich kann man sagen, wer sich mit den Tuk Tuk, von einem bis zum anderen Ende von Patong fortbewegen möchte, zahlt nicht mehr als 200 THB. Obendrauf dürfen gern noch einmal 20 THB bis 50 THB als Tip gezahlt werden.

Wer sich vorwiegend mit dem Roller fortbewegen möchte, der ist darauf angewiesen, einen Roller zu mieten. Denn der Kauf eines Roller lohnt sich in der Regel nicht während einer Urlaubs Zeit. Die Preise zur Miete eines Rollers variieren und sind zum einen abhängig von der Art und Größe eines Rollers. Zum anderen ist auch hier Verhandlungsgeschick gefragt. Die üblichen Tagespreisen liegen in der Regel zwischen 150 THB und 300 THB pro Tag. Das entspricht in etwa 3-6 Euro pro Tag.

Geschrieben am

Ankunft am Flughafen auf Phuket in Thailand

Phuket Airport HKT

Wer auf Phuket in Thailand angekommen ist, hat in der Regel einen anstrengenden Flug von 11 – 18 Stunden hinter sich.

Das schafft und sorgt dafür, dass man bei Ankunft müde und vom ständigen sitzen vollkommen erledigt ist. Auch wenn die Vorfreude und die ersten Eindrücke bei Ankunft einen gegenteiligen Effekt auslösen, so ist man dennoch vollkommen übermüdet. Wer sich vor Ort, z.B. in Patong (Ein Ort auf Phuket in Thailand) oder am Flughafen Phuket nicht auskennt, der muss sich erst einmal zurecht finden. Das fällt unter den gegebenen Umständen nicht unbedingt leicht. Ankunft am Flughafen auf Phuket in Thailand weiterlesen

Geschrieben am

Urlaub auf Phuket, In Thailand

Thailand mit Ihrer Trauminsel Phuket im Süd-Westen des Landes.

Diese Insel zählt zu den beliebtesten Reisezielen weltweit. Urlauber, Auswanderer und residierende verbringen hier auf Zeit und nicht selten auf Dauer die schönste Zeit Ihres Lebens. Es entstehen Erinnerungen, die zum Teil so prägend sein können, dass eine vollkommen neue Sichtweise persönlicher Lebensziele entstehen. So manch einer verbindet diese Zeit auch mit weniger schönen Erinnerungen. Denn dieses Land mit seinen beliebten Urlaubszielen, wie Phuket oder Phi Phi Island sind auch umstritten. Verschmutzte Strände, Probleme bei der Müllentsorgung oder der Entsorgung von Abwasser bleiben im Verborgenen und sind für den durchschnittlichen Urlauber nicht unbedingt und auf den ersten Blick zu erkennen.
Auch jeder, etwas leichtgläubige Herzensbrecher hat bereits sein eigenes Herz im Land des Lächelns schmerzhaft verloren. Dazu aber später mehr in diesem Blog. Urlaub auf Phuket, In Thailand weiterlesen

Geschrieben am

Blue Sky Residence, ein Hotel in Patong auf Phuket, Thailand

Vorab möchte ich aber auf die Stadt Patong Beach und ihre Umgebung eingehen. Wie jeder Urlaubsort hat auch Patong viele Vor- und Nachteile. Aber dazu hier im Anschluss mehr.

Das Hotel Blue Sky Residence in Patong

Pool By Night im Hotel Blue Sky Residence

Das Hotel, die Blue Sky Residence ist direkt vor Begin meines Aufenthaltes in den Besitz eines neuen Hoteliers über gegangen. Und wie es in solchen Fällen oftmals ist, zeigt auch dieser Besitzer ein höchstmaß an Engagement. So wurden neue Flachbildschirme in den Zimmern verteilt, neue Klimaanlagen in allen Räumen installiert und Renovierungsarbeiten wurden im Innen- wie im Aussenbereich durchgeführt.  Da wurden Fussböden neu gefliest, Dachrinnen erneuert und die Fassaden neu gestrichen. Das war hin und wieder etwas lästig, weil die Umbau- und Erweiterungsarbeiten nicht durchweg leise von statten gingen. Aber das Resultat lässt sich durch aus sehen.

Was mir persönlich sehr gut gefallen hat, ist der Pool des Hotels. Und das, obwohl dieses Hotel in Patong nur 2 Sterne hat. In dieser Preiskategorie einen eigenen Pool anzubieten hat schon was!

[xyz-ihs snippet=“TP-Blog-300×250″]Die Blue Sky Residence bietet 3 Zimmerkategorien an. Angefangen vom Stadard Zimmer ab 480,- THB, das sind aktuell 12,- Euro je Übernachtung, bis hin zu 1680,- THB, was aktuell 42,- Euro pro Übernachtung im Hotel entspricht. Verglichen mit deutschen Hotelpreisen ist das immer noch ein Schnäppchen. Denn wir sprechen hier von einem gepflegten Deluxe Zimmer mit eigenem Pool.

Mein Fazit: Ich hab mich während meines bisherigen Aufenthaltes durchweg wohl gefühlt. Ob nun am Strand, wenn auch fern von Patong, am Abend bei einem kühlen Bier in der Bangla Road oder im Hotel Blue Sky Residence, wo man mit Freunden einen schönen Abend am Pool verbringen kann.

Der Ort Patong

Einst und vor nicht all zu langer Zeit war Patong ein einfaches und sehr überschaubares Fischerdorf. Heute ist Patong eines der Urlaubsmetropolen Thailands.  Neben den bekannten Orten Pattaya, im Nordosten Thailands und Bangkok, zählt Patong zu den meist besuchten Urlaubsorten weltweit. Die wesentlichen Vorteile, gegenüber Pattaya und Bangkok liegen in der Umgebung des Ortes. Im Gegensatz zu den anderen Orten des Landes hat Patong sehr schöne Buchten und Strände. Von kleinen versteckten Geheimtipps bis hin zu kilometer weiten Stränden, an denen keine Massen von Touristen zu spüren sind, weil diese Strände so unglaublich lang gestreckt sind. Blue Sky Residence, ein Hotel in Patong auf Phuket, Thailand weiterlesen

Geschrieben am

Beziehung mit einer Thailänderin

Beziehung mit einer ThailänderinThailand, das Land des Lächelns wird nicht selten mißverstanden. Gerade in Bezug auf eine vermeintlich vielversprechende Partnerschaft. Eine Thailänderin ist durchaus in der Lage zu lächeln, auch während sie die Worte no money, no honey sagt. In der Tat kommt es vor, dass Man(n) auf sein Bargeld oder seiner Kreditkarte Acht geben sollte.

Wie realistisch ist eine Beziehung mit einer Thailänderin? Welche Aussicht besteht auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft oder gar einer Heirat zu einer thailändischen Frau? Fragen, die sich nicht pauschal beantworten lassen, aber dennoch eine Vorstellung von den Chancen und Komplikationen geben.

Kulturelle Unterschiede sowie Sprachbarrieren

Mit einer thailändischen Frau sind diese zwangsläufig nicht zu umgehen und begleiten nahezu jeden, der hofft eine Thailänderin seih leichter zu umgarn als jede andere Frau. Unter diesem Aspekt muß ganz grundsätzlich eines festzustellen sein: Wer hierzulande nicht beziehungsfähig ist oder Schwierigkeiten beim Kennenlernen des gegenüberliegenden Geschlechts hat, der wird vermutlich auch nicht mehr Glück in einer vermeintlichen Partnerschaft mit einer thailändischen Frau finden. Man sollte sich dessen bewusst sein und sich zudem darüber im klaren sein, wie lang eine Beziehung zwischen einem Farang (das thailändische Wort für Ausländer) und einer Thailänderin auch anhalten mag, diese Barrieren sind nur schwer, vermutlich gar nicht zu umgehen. Beziehung mit einer Thailänderin weiterlesen

Patong | | TP Blog
Geschrieben am

Patong Beach auf der Insel Phuket – Thailand

Eines, der weltweit am häufigsten besuchten Urlaubsorte ist der Ort Patong Beach auf der Insel Phuket in Thailand. Das liegt vorwiegend daran, dass dieser Ort für alle Generationen etwas bietet. Wer sich auf einen 11-stündigen Flug von Deutschland aus einstellen mag oder an lange Flüge gewöhnt ist, der findet hier Bilderbuchstrände, Sehenswürdigkeiten, ein Nachtleben, dass seines Gleichen sucht und für den Gourmet ist Thailand ein muss. Für diese langen Flüge gibt es dieses KissenREISE KISSEN, das es einem ermöglicht aufrecht zu schlafen.

Phuket Patong Karte

Der Ort Patong Beach

Patong misst von Nord nach Süd gerade einmal 3 Km und von Ost nach West 2,7 Km. Dennoch ist Patong Beach unglaublich vielfältig. Strände, die sich alle auf einem Prospekt zu Werbezwecken eignen würden. Kein Strand gleicht dem anderen und bleiben dabei wunderschön. Ruhige und wenig besuchte Strände, Strände mit ruhigem oder wilden Wasser oder Strände, die direkt an einem bewaldeten Berghang liegen.

Sehenswürdigkeiten, wie der Big Buddha sind beeindruckende Werke, die man selbst dann nicht wieder vergisst, wenn man seine Kamera nicht dabei hat. Kabarett Shows, die in erster Linie von Transvestiten, die in Thailand Ladyboy oder Kathoey genannt werden sind sehr beliebt. Patong Beach auf der Insel Phuket – Thailand weiterlesen

Geschrieben am

Paradise Beach auf Phuket in Thailand

Paradise Beach, eines der schönsten Strände der Halbinsel Phuket. Wenn man einen Teil seines Urlaubes in Thailand, am Paradies Strand oder auch bekannter unter der englischen Bezeichnung paradise beach verbringt, dann haben viele das Gefühl angekommen zu sein.

Dieser Strand spiegelt wieder, was Zeitschriften Abbilden. Wenn auch längst kein Geheimtipp, so hat man hier dennoch den Eindruck an einem ganz besonderen Ort zu sein. Eben ein Bilderbuchstrand.

Phuket - Patong Beach Landkarte

Paradise Beach auf Phuket in Thailand weiterlesen

Geschrieben am

Bargeld vs kostenlose Kreditkarte im Ausland

Bargeld oder vorzugsweise eine kostenlose Kreditkarte? Die Wahl des geeigneten Zahlungsmittel, sie sollte nicht allein auf das Bargeld oder die Kreditkarte fallen. Eine gesunde Mischung ist durchaus ratsam. Mein Tip: Etwa 20% – 30% des gesamten Urlaubsbudgets in Bar und den Rest an eines der zahlreichen ATM Geldautomaten per Kreditkarte abheben. Da ist es von Vorteil, dass Banken zunehmend eine kostenlose Kreditkarte anbieten

Bargeld

Wer Bargeld mit sich führt sollte Euro oder US Dollar an zugelassenen Wechselstuben tauschen. Diese befinden sich in Ballungsgebieten, also innerhalb touristischer Hochburgen an beinah jeder Ecke. Sie sind so zahlreich vertreten, dass man 24 Stunden am Tag jede gängige Währung in Thailändische Baht (THB) wechseln kann. Wer grössere Beträge wechselt, sollte zwei Dinge beherzigen. Bargeld vs kostenlose Kreditkarte im Ausland weiterlesen

Geschrieben am

Mobilität auf Phuket

Fortbewegungsmöglichkeiten gibt es viele auf Phuket.

So kann es schon einmal in Thailand, hier speziell in Patong aussehen, wenn es nur für eine Stunde regnet

Nur eine ist nahezu ausgeschlossen. Das ist der Fußweg. Bürgersteige, Radwege oder andere Möglichkeiten sind auf Phuket nicht oder nur sehr eingeschränkt gegeben. Ein geringer Teil der Bevölkerung geht zu Fuß. Hierbei handelt es sich z.B. um die kleinen Straßenhändler, welche Früchte oder thailändische Snacks auf den Strassen verkaufen.

 

Die wichtigsten Fortbewegungsmittel auf Phuket sind

  • die Tuk Tuk ’s für den Urlauber
  • Roller, meist von einheimischen und einigen Urlaubern genutzt
  • PKW, Meist auch von einheimischen und einigen wenigen Urlaubern gefahren
  • Einige wenige Thailänder fahren Fahrrad
  • Linienbusse, die in der Regel von den einheimischen genutzt werden

Grundsätzlich kann man aber sagen, dass das Tuk Tuk das geeignetste Fahrzeug für den durchschnittlichen Urlauber ist. Wer sich schon ein wenig besser in den Straßen von Thailand auskennt, kann auch schon mal den Roller zur Fortbewegung nutzen. Wer jedoch zum ersten Mal in Thailand seinen Urlaub verbringt, sollte sich vorab mit den Gegebenheiten im Straßenverkehr vertraut machen, bevor er sich auf einen Roller setzt.

Wer sich vorwiegend mit dem Tuk Tuk auf Phuket fortbewegen möchte, aber dennoch sparsam bleiben will, der sollte vor jeder Fahrt mit dem Fahrer eines Tuk Tuk über den Preis verhandeln. Grundsätzlich kann man sagen, wer sich mit den Tuk Tuk, von einem bis zum anderen Ende von Patong fortbewegen möchte, zahlt nicht mehr als 200 THB. Obendrauf dürfen gern noch einmal 20 THB bis 50 THB als Tip gezahlt werden.

Wer sich vorwiegend mit dem Roller fortbewegen möchte, der ist darauf angewiesen, einen Roller zu mieten. Denn der Kauf eines Roller lohnt sich in der Regel nicht während einer Urlaubs Zeit. Die Preise zur Miete eines Rollers variieren und sind zum einen abhängig von der Art und Größe eines Rollers. Zum anderen ist auch hier Verhandlungsgeschick gefragt. Die üblichen Tagespreisen liegen in der Regel zwischen 150 THB und 300 THB pro Tag. Das entspricht in etwa 3-6 Euro pro Tag.

Geschrieben am

Ankunft am Flughafen auf Phuket in Thailand

Phuket Airport HKT

Wer auf Phuket in Thailand angekommen ist, hat in der Regel einen anstrengenden Flug von 11 – 18 Stunden hinter sich.

Das schafft und sorgt dafür, dass man bei Ankunft müde und vom ständigen sitzen vollkommen erledigt ist. Auch wenn die Vorfreude und die ersten Eindrücke bei Ankunft einen gegenteiligen Effekt auslösen, so ist man dennoch vollkommen übermüdet. Wer sich vor Ort, z.B. in Patong (Ein Ort auf Phuket in Thailand) oder am Flughafen Phuket nicht auskennt, der muss sich erst einmal zurecht finden. Das fällt unter den gegebenen Umständen nicht unbedingt leicht. Ankunft am Flughafen auf Phuket in Thailand weiterlesen

Geschrieben am

Urlaub auf Phuket, In Thailand

Thailand mit Ihrer Trauminsel Phuket im Süd-Westen des Landes.

Diese Insel zählt zu den beliebtesten Reisezielen weltweit. Urlauber, Auswanderer und residierende verbringen hier auf Zeit und nicht selten auf Dauer die schönste Zeit Ihres Lebens. Es entstehen Erinnerungen, die zum Teil so prägend sein können, dass eine vollkommen neue Sichtweise persönlicher Lebensziele entstehen. So manch einer verbindet diese Zeit auch mit weniger schönen Erinnerungen. Denn dieses Land mit seinen beliebten Urlaubszielen, wie Phuket oder Phi Phi Island sind auch umstritten. Verschmutzte Strände, Probleme bei der Müllentsorgung oder der Entsorgung von Abwasser bleiben im Verborgenen und sind für den durchschnittlichen Urlauber nicht unbedingt und auf den ersten Blick zu erkennen.
Auch jeder, etwas leichtgläubige Herzensbrecher hat bereits sein eigenes Herz im Land des Lächelns schmerzhaft verloren. Dazu aber später mehr in diesem Blog. Urlaub auf Phuket, In Thailand weiterlesen

Geschrieben am

Blue Sky Residence, ein Hotel in Patong auf Phuket, Thailand

Vorab möchte ich aber auf die Stadt Patong Beach und ihre Umgebung eingehen. Wie jeder Urlaubsort hat auch Patong viele Vor- und Nachteile. Aber dazu hier im Anschluss mehr.

Das Hotel Blue Sky Residence in Patong

Pool By Night im Hotel Blue Sky Residence

Das Hotel, die Blue Sky Residence ist direkt vor Begin meines Aufenthaltes in den Besitz eines neuen Hoteliers über gegangen. Und wie es in solchen Fällen oftmals ist, zeigt auch dieser Besitzer ein höchstmaß an Engagement. So wurden neue Flachbildschirme in den Zimmern verteilt, neue Klimaanlagen in allen Räumen installiert und Renovierungsarbeiten wurden im Innen- wie im Aussenbereich durchgeführt.  Da wurden Fussböden neu gefliest, Dachrinnen erneuert und die Fassaden neu gestrichen. Das war hin und wieder etwas lästig, weil die Umbau- und Erweiterungsarbeiten nicht durchweg leise von statten gingen. Aber das Resultat lässt sich durch aus sehen.

Was mir persönlich sehr gut gefallen hat, ist der Pool des Hotels. Und das, obwohl dieses Hotel in Patong nur 2 Sterne hat. In dieser Preiskategorie einen eigenen Pool anzubieten hat schon was!

[xyz-ihs snippet=“TP-Blog-300×250″]Die Blue Sky Residence bietet 3 Zimmerkategorien an. Angefangen vom Stadard Zimmer ab 480,- THB, das sind aktuell 12,- Euro je Übernachtung, bis hin zu 1680,- THB, was aktuell 42,- Euro pro Übernachtung im Hotel entspricht. Verglichen mit deutschen Hotelpreisen ist das immer noch ein Schnäppchen. Denn wir sprechen hier von einem gepflegten Deluxe Zimmer mit eigenem Pool.

Mein Fazit: Ich hab mich während meines bisherigen Aufenthaltes durchweg wohl gefühlt. Ob nun am Strand, wenn auch fern von Patong, am Abend bei einem kühlen Bier in der Bangla Road oder im Hotel Blue Sky Residence, wo man mit Freunden einen schönen Abend am Pool verbringen kann.

Der Ort Patong

Einst und vor nicht all zu langer Zeit war Patong ein einfaches und sehr überschaubares Fischerdorf. Heute ist Patong eines der Urlaubsmetropolen Thailands.  Neben den bekannten Orten Pattaya, im Nordosten Thailands und Bangkok, zählt Patong zu den meist besuchten Urlaubsorten weltweit. Die wesentlichen Vorteile, gegenüber Pattaya und Bangkok liegen in der Umgebung des Ortes. Im Gegensatz zu den anderen Orten des Landes hat Patong sehr schöne Buchten und Strände. Von kleinen versteckten Geheimtipps bis hin zu kilometer weiten Stränden, an denen keine Massen von Touristen zu spüren sind, weil diese Strände so unglaublich lang gestreckt sind. Blue Sky Residence, ein Hotel in Patong auf Phuket, Thailand weiterlesen

Geschrieben am

Beziehung mit einer Thailänderin

Beziehung mit einer ThailänderinThailand, das Land des Lächelns wird nicht selten mißverstanden. Gerade in Bezug auf eine vermeintlich vielversprechende Partnerschaft. Eine Thailänderin ist durchaus in der Lage zu lächeln, auch während sie die Worte no money, no honey sagt. In der Tat kommt es vor, dass Man(n) auf sein Bargeld oder seiner Kreditkarte Acht geben sollte.

Wie realistisch ist eine Beziehung mit einer Thailänderin? Welche Aussicht besteht auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft oder gar einer Heirat zu einer thailändischen Frau? Fragen, die sich nicht pauschal beantworten lassen, aber dennoch eine Vorstellung von den Chancen und Komplikationen geben.

Kulturelle Unterschiede sowie Sprachbarrieren

Mit einer thailändischen Frau sind diese zwangsläufig nicht zu umgehen und begleiten nahezu jeden, der hofft eine Thailänderin seih leichter zu umgarn als jede andere Frau. Unter diesem Aspekt muß ganz grundsätzlich eines festzustellen sein: Wer hierzulande nicht beziehungsfähig ist oder Schwierigkeiten beim Kennenlernen des gegenüberliegenden Geschlechts hat, der wird vermutlich auch nicht mehr Glück in einer vermeintlichen Partnerschaft mit einer thailändischen Frau finden. Man sollte sich dessen bewusst sein und sich zudem darüber im klaren sein, wie lang eine Beziehung zwischen einem Farang (das thailändische Wort für Ausländer) und einer Thailänderin auch anhalten mag, diese Barrieren sind nur schwer, vermutlich gar nicht zu umgehen. Beziehung mit einer Thailänderin weiterlesen