Ankunft am Flughafen auf Phuket in Thailand

Wer auf Phuket in Thailand angekommen ist, hat in der Regel einen anstrengenden Flug von 11 – 18 Stunden hinter sich.

Das schafft und sorgt dafür, dass man bei Ankunft müde und vom ständigen sitzen vollkommen erledigt ist. Auch wenn die Vorfreude und die ersten Eindrücke bei Ankunft einen gegenteiligen Effekt auslösen, so ist man dennoch vollkommen übermüdet. Wer sich vor Ort, z.B. in Patong (Ein Ort auf Phuket in Thailand) oder am Flughafen Phuket nicht auskennt, der muss sich erst einmal zurecht finden. Das fällt unter den gegebenen Umständen nicht unbedingt leicht.

Mit dem Taxi vom Phuket Airport nach Patong

Als erstes wird man von fleißigen Taxifahrern angesprochen, die sich Teils auch mit Ihrem Privatwagen ihren Unterhalt verdienen. Einen wesentlichen Unterschied gibt es bei dem umfangreichen Angebot der Taxifahrer aber nicht. Wissen sollte man jedoch, dass eine Fahrt vom Flughafen nach Patong Beach nicht mehr als 1000 THB kosten sollte. Wer Verhandlungsgeschick an den Tag legt, der kann unter Umständen auch schon mal für 800 THB nach Patong Beach kommen. Derzeit entspricht 1,- € ca. 40 THB. Somit sollte eine Fahrt nach Patong nicht mehr als 20,- €  kosten.

Gesagt sei noch, dass es selbstverständlich auch Taxen auf Phuket gibt, die nach Uhr Fahren. Diese Taxis sind immer gelb mit einem amtlichen Taxischild auf dem Dach. Besteht darauf, das bei Fahrtantritt die Uhr auch eingeschaltet wird. Denn die Fahrt auf Uhr ist grundsätzlich immer günstiger als der, vom Taxifahrer gebotene Festpreis. Am Ende der Fahrt kann man gerne noch Trinkgeld geben.

Die Fahrt nach Patong Beach dauert in der Regel etwa 45 Minuten. Je nach Verkehrslage auch mal bis zu einer Stunde. Der erste Eindruck, vom Taxi auf Phukets Strassen ist weniger idyllisch. Überfüllte Strassen und alte Häuser sind kein guter erster Eindruck. Aber das soll die Erwartungen nicht mindern. Schließlich befinden wir uns von nun an, etwa 11.000 km von zu hause, in einem vollkommen anderen Kontinent.

Und beachtet stets: Wir sind in diesem Land Besucher und sollten uns stets an die Regeln Thailands und deren Kultur halten.

Fakten und Daten zur Umgebung auf Phuket und den Ort Patong erhaltet Ihr auf Wikipedia

2 Gedanken zu “Ankunft am Flughafen auf Phuket in Thailand”

  1. Das Transportgewerbe hat auf Phuket mafiöse Strukturen. Ich wurde schon vom (offiziellen) Taxistand abgeblockt. Der Weg dorthin ist schon der reinste Spießrutenlauf. Der Angestellte dort (der eigentlich für die Verteilung der offiziellen und preisgünstigen Taxen verantwortlich ist) erklärte sogleich „NO TAXI“ und verwies auf die privaten und illegalen Taxen (was haben illegale Taxen auf dem Flughafen zu suchen unter den Augen der Behörden). Die riefen dann erstmal 2000 Baht (anstelle von 600) auf.

  2. Hallo zusammen,
    im vergangenen Jahr war ich mit meinem Freund in Thailand. Unsere Hotels waren den Flughäfen aus immer sehr gut zu erreichen. Nur in Phuket mussten wir einen Airport Transfer nutzen. Ich habe auch schon sehr viel über Abzockerpreise gelesen, wir hatten allerdings Glück und haben nur sehr wenig Geld bezahlen müssen. Thailand hat mir sehr gut gefallen. Vielleicht machen wir im kommenden Jahr erneut eine Reise dort hin. In diesem Jahr ist eine Amerikareise geplant.

Schreibe einen Kommentar